EM- und WM-Qua­li­fika­tio­nen - Flinte und Gewehr

Nadine Messerschmidt

In Hannover und Frankfurt/ Oder waren zahlreiche Flinten- und Gewehr-Schützen in der EM- und WM-Qualifikation gefordert. Im Flin­ten­bereich sind die Nomi­nie­rungs­vor­schläge zur Besetzung der Europa­meister­schaft in Larnaca/ CYP nahezu komplett gemacht worden.

Im Flintenbereich sind die Entscheidungen zum großen Teil gefallen und die Nominierungsvorschläge an den Ausschuss Spitzensport gestellt: Nadine Messerschmidt, Nele Wißmer, Christine Wenzel, Vincent Haaga, Moritz Kruse und Tilo Schreier im Skeet sowie Kathrin Murche, Sarah Bindrich, Andreas Löw, Paul Pigorsch und Steve Eidekorn im Trap sollen das Team bei der EM in Larnaca/CYP (24. August bis 12. September) bilden. Den dritten Frauen-Platz könnte sich noch Bettina Valdorf ergattern, wenn sie beim kommenden Weltcup in Changwon/KOR (9. bis 21. Juli) den internationalen Nachweis von Platz eins bis zwölf erreicht. Gelingt ihr das nicht, ist Katrin Quooß im EM-Team. Dabei ging es für die Schützen um zwei Kriterien: Zum einen die von den Bundestrainern festgesetzte Norm von Treffern, zum anderen die Reihenfolge der insgesamt zwei Ranglisten. „Ich bin letztlich nach der Rangliste gegangen und haben die jeweils ersten Drei zur Nominierung vorgeschlagen. Felix Haase hatte Pech: Er liegt in Summe nach Treffern an Position zwei, erfüllte jedoch die Norm von 121 Treffern nicht“, so Skeet-Bundestrainer Axel Krämer, der Kruse ein besonderes Lob aussprach: „Er hat sich als U25-Kader sehr gut entwickelt und sich mit der Normerfüllung und Platz drei der Rangfolge für die EM qualifiziert.“ Und da die WM in Osijek/CRO (19. September bis 12. Oktober) so dicht auf die EM folgt, sind die EM-Schützen im Prinzip auch die WM-Schützen, es sei denn, die Leistungsfähigkeit bei der EM ist nicht gegeben. Dann kann ein Sportler nachrücken.

Skeet-Bundestrainer Axel Krämer über Moritz Kruse: „Er hat sich als U25-Kader sehr gut entwickelt und sich mit der Normerfüllung und Platz drei der Rangfolge für die EM qualifiziert!

Mehr Info beim Deutschen Schützenbund

Bild: (DSB) - Nadine Messerschmidt qualifizierte sich souverän für die EM.