NEWS - Thüringer Schützenbund

Landesmeister­schaften Luftdruck

TLM Luft He/Da

Das SSZ Suhl war am Samstag Schau­platz für die Landes­meister­schaf­ten in den Luft­druck­dis­zi­pli­nen.

Mit über 300 Starts in 37 Einzel- und 11 Mannschaftsentscheidungen haben sich die Schützen am ersten Mai-Samstag in den verschiedenen Luftdruckwettbewerben gemessen, darunter in einigen Auflage- und Para-Disziplinen. Damit hat sich die Teilnehmerzahl insbesondere bei den Para- und Auflagedisziplinen gegenüber dem letzten Jahr nochmal gesteigert. Dabei konnten sich auch die Ergebnisse sehen lassen, mit denen die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften für einige Sportler als sicher gilt.

Erstmals gab es bei den Para-Diszilplinen so etwas wir einen Zweikampf. Bei den Luftgewehr Liegend-Schützen waren  in beiden ausgeschriebenen Klassen jeweils zwei Schützen am Start. in den vergangenen jahren war hier Lokalmatador Cliff Junker meist allein am Start.

Während die Starterzahl mit dem Luftgewehr annährend auf dem Vorjahresniveau bliebt, starteten mit der Luftpistole in diesem Jahr gleich 20 Sportler mehr. Auch die Auflagedisziplinen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Bei Luftgewehr Auflage nahmen 16 Sportler mehr an den Wettbewerben teil. Insgesamt einen sehr positive Entwicklung, die aber erste Überlegungen zum Zeitplan im nächsten Jahr nach sich ziehen. Fest steht: In diesem Jahr endete der letzte Durchgang in der Suhler Erich-Krempel-Halle erst um 18 Uhr. Wesentlich mehr als 300 Starts sind an einem Tag nicht mehr machbar.


Zu den Ergebnissen und weiteren Informationen


Zur Bildergalerie.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.