Königsschießen

Thüringer Landeskönigsschießen 2023
Das Landes­könig­schie­ßen 2023 des Thüringer Schützenbundes findet am 23. September 2023 in Tambach-Dietharz statt.

Weitere Informationen folgen.
Thüringer Landeskönigsschießen 2022
Das dies­jährige Landes­könig­schie­ßen des TSB und die anschließende Proklamation hat am 8. Oktober auf den Ständen der Herzogl. Priv. Altschützengesellschaft zu Gotha stattgefunden.

Weitere Informationen zm Download:
Thüringer Landeschützenkönig
Lothar Müller

Landesschützenkönig 2022:
Michael Groß (SG Worbis)

Der Thüringer Landesschützenkönig bzw. die Landesschützenkönigin wird einmal jährlich ermittelt darf danach Thüringen bei Bundeskönigsschießen vertreten. Teilnehmen können alle amtierenden Kreis- und Vereinsschützenkönige oder -königinnen aus Vereinen des TSB, die in diesem Sportjahr das 21. Lebensjahr erreich(t)en oder älter sind (d.h. ab WK-Klassen Herren I/ Damen I). Geschossen wird mit dem KK-Sportgewehr aufgelegt.
Der Thüringer Jugendschützenkönig bzw. die Jugenschützenkönigin wird ebenfalls jährlich ermittelt und vertritt Thüringen beim Bundesjugendkönigsschießen.
Thüringer Scheibenkönig
Wigbert Köhmstedt

Scheibenkönig 2022:
Wigbert Köhmstedt (SV Büttstedt)

Der Thüringer Scheibenkönig wird alle zwie Jahre in Rahmen eines Thüringer Landesschützentages ausgeschossen. Bis 2020 wurde der Wettbewerb als "Thüringer Schützenkönig" veranstaltet. Teilnehmen können alle Schützinnen und Schützen des Thür. Schützenbundes ab 18 Jahre. Geschossen wird mit dem KK-Sportgewehr mit Diopter aufgelegt.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.